01 Inge Brandenburg

Brandenburg Buch 1

Brandenburg buch 2

SING INGE SING

1965:
IT’S ALRIGHT WITH ME
Inge Brandenburg with the Gunter Hampel Quartet:
Brandenburg, Hampel, Bobo Stenson, Vicktor Kaihatu, Pierre Courbois
CBS S62644 (vinyl)
SONORAMA C-14 (cd)

2011:
http://www.inge-brandenburg.de/index.php/de/der-film
http://www.jazzpages.com/Muempfer/Sing-Inge-Singe-Film-CD-Klaus-M%C3%BCmpfer.htm

 Marc Boettcher hat nach vier Jahren Recherche unter dem Titel „Sing, Inge, Sing“ einen fast zweistündigen Film über Inge Brandenburg gedreht. Es ist ein anrührender Streifen über den zerbrochenen Traum einer begnadeten Künstlerin, der nach einer schweren Jugend voller Leiden sowie Höhepunkten und Tiefen in der beruflichen Karriere 1999 in einer ärmlichen Wohnung in München endete. Nur etwas mehr als ein halbes Dutzend Freunde folgten dem Sarg zum Armengrab.
Boettcher hat sensibel die oft gegensätzlichen Aspekte der zweifellos schwierigen Persönlichkeit beleuchtet und dazu neben zahlreichen Zeitzeugen wie Udo Jürgens, Wolfgang Dauner, Peter Herbolzheimer, Pierre Courbois auch Archivmaterial der Printmedien sowie Filmausschnitte und Tondokumente aus Konzerten herangezogen.

Marc Boettcher und Pierre Courbois in Arnhem